"Durch präzise Platzierungen

dreht sich dein Umsatzrad schneller"  

Eine erfolgreiche Werbekampagne ist eine Reihung von Werbung (z.B. Anzeigen, Clips, Plakate etc.) die in der Gesamtheit ein Konzept ergibt. Formal gesehen, besteht eine Werbekampagne aus drei oder mehr Elementen – also etwa drei Anzeigen, Werbeclips, Radiospots oder einer Mischung daraus. Damit beanspruchen Werbekampagnen für sich eine umfassende und größere Idee zu bearbeiten als sog. „One-Shots“. One-Shots sind einzelne Anzeigen, die für sich allein stehen. Deshalb ist es für Werbetreibende meist auch besonders schwierig aus einer Grundidee mehr als drei Anzeigen herauszuholen – denn dann arbeitet man schon an einer Kampagne.

 

Kampagnenidee

Die Kampagnenidee ist das umspannende Netz, das alle Einzelausführungen einfängt. Umgekehrt bedeutet es, das jede einzelne Anzeige oder jeder Clip die Kampagnenidee tangiert und beinhalten muss. Damit ist jede Anzeige eine Ausdrucksform der Kampagnenidee. Die Gesamtidee wird meistens in Form einer Tagline (auch Slogan oder Claim) ausgedrückt und resultiert aus der verfolgten Werbestrategie. Das bedeutet, wenn wir eine einzelne Anzeige aus der Gesamtkampagne herauspicken, achten wir darauf dass die Sprache, die Tonalität, das Design und das Werbekonzept der Werbekampagne ablesbar sind. Eine formal ähnliche Ausführung einer Reihe von Anzeigen macht noch keine Kampagne. Es ist zum Beispiel falsch zu meinen, dass drei Anzeigen deren Idee es ist nur aus einer Headline zu bestehen, zusammen eine Werbekampagne ergeben. Es geht immer um die Idee dahinter und erst nach der Idee folgt die konkrete Ausführung.

Wenn wir eine Werbekampagne kreieren nutzen wir das "Eins-aus-Zehn-Werkzeug". Das bedeutet, wir überlegen uns zehn Werbeideen, die sich grundlegend unterscheiden und wählen dann eine aus, die wir zusammen mir dir ausarbeiten. 

 Wir entwickeln gewinnbringende Kampagnen 

Die erfolgreiche Kampagne

© 2020 Weinert Media